Die Technik dahinter

Unbeliebt bei Langfingern


Einbrecher sind unter Zeitdruck. Je mehr Hindernisse man ihnen in den Weg stellt, desto schneller kapitulieren sie. Daher macht sich UNILUX nicht nur Gedanken über Design und Komfort, sondern auch über Schutzvorrichtungen und Sperren. Und daran – das ist eine Überzeugung, die wir in unserer täglichen Arbeit beherzigen – darf man niemals sparen.

Gut zu wissen: Bereits in ihrer Grundausstattung verfügen UNILUX Haustüren über wirkungsvolle Schutzmechanismen. Darüber hinaus bieten wir Zusatzvorkehrungen, die den serienmäßig hohen Sicherheitsstandard noch verschärfen.

So leistet UNILUX einen Beitrag dazu, dass ungebetene Gäste gar nicht erst reinkommen.

 

 

Massiver Türaufbau mit durchgehender Schließleiste


Viel hilft in Sachen Sicherheit tatsächlich viel. Je massiver eine Tür ist, desto mehr Widerstand setzt sie dem Angreifer entgegen. Unsere Modelle bieten mit Stärken von bis zu 79 Millimetern einen robusten natürlichen Schutz.

All unsere Modelle verfügen über eine durchgehende Metall-Schließleiste im Rahmen. Dies bedeutet in der Praxis: Da die Verriegelung in der Regel fest in die Schließteile greift, müsste der potenzielle Täter die komplette Leiste aus dem Blendrahmen herausbrechen – was einen gewaltigen Mehraufwand bedeutet. Durch diese Hürde wird die Hemmschwelle für Einbrecher deutlich heraufgesetzt.

 

Dreipunktverriegelung
und automatische Verriegelung


Schon in der Serienausstattung verfügen UNILUX Haustüren über eine wirkungsvolle Dreipunktverriegelung mit zwei selbst verriegelnden Bolzen. Diese schließen die Tür beim Zuziehen sicher an zwei Stellen - oben und unten - von selbst. Öffnen lässt sich die Tür ganz normal mittels des Türgriffs oder des Schlüssels.

 

Türfänger



Wirkungsvoller und eleganter als eine Türkette.
Der optional erhältliche Türfänger dient als zusätzliche Verriegelung von innen und als Sperrbügel bei leichter Öffnung der Tür. Auf diese Weise wird es unerwünschtem Besuch unmöglich gemacht, den Fuß zwischen die Tür zu bekommen.

 

 

Aushebel-Sicherung


Sämtliche UNILUX Haustür-Modelle verfügen ab Werk über zwei bandseitige Aushebel-Sicherungen. Dadurch wird das gewaltsame Eindringen durch Hebeln massiv erschwert.

 

Sicherheitsglas


Dank einer spezialentwickelten hochreißfesten Polykarbonatfolie bleibt das optional erhältliche Sicherheitsglas selbst dann verschlossen, wenn Glas springt – gut für Sie, schlecht für potenzielle Einbrecher. Übrigens, das durchwurfhemmende A1-Sicherheitsglas von UNILUX ist geprüft vom Staatlichen Beschussamt.